Medienspaziergang

Medienanlass 2020

Haben Sie gewusst, dass die Biodiversität in unseren Wäldern der Region stetig zunimmt und die grosse Gewinnerin ist, während sie in anderen Naturräumen auf der Verliererseite steht und die roten Listen der seltenen Arten immer länger werden? Wie ist das möglich angesichts des Klimawandels? Und warum freuen sich unsere Förster über Totholz im Wald?

Anlässlich unseres kleinen Jubiläums – seit 2011 ist dies der 10. Waldspaziergang in Folge – geben wir zusammen mit Fachexperten Antworten zu diesen Fragen. Wir laden Sie zum mittlerweile traditionellen Waldspaziergang für die Medien ein:

Dienstag, 28. Juli 2020, 9.30 Uhr

Treffpunkt: Bahnhof Laufen

Dauer: knapp 2 Stunden

Als Referenten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Philipp Schoch, Präsident Wald beider Basel

  • Raphael Häner, Geschäftsführer Wald beider Basel

  • Susanne Joray, Waldchefin Burgerkorporation Liesberg

  • Gerhard Walser, Revierförster Forstrevier Thierstein West / Laufental

     

Wir werden auf dem Spaziergang zwei Standorte besuchen: Am ersten Standort zeigen wir Ihnen Beispiele von Totholz-Arten, am zweiten ein einzigartiges Naturreservat mitten im Wald. Es bieten sich an beiden Standorten sehr gute Möglichkeiten für interessantes Bildmaterial.